Zu Ihren Aufgaben zählen
– Pädagogische Begleitung unserer Kinder nach unseren pädagogischen Grundsätzen
– Führen und Organisieren der Bildungsarbeit in einem offenen System gemeinsam mit dem gesamten Team
– Konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern, Kolleginnen, Kollegen und der Bildungsgartenleitung
– Mitorganisation von Festen und Veranstaltungen des Bildungsgartens
– Mitgestaltung bei der Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
– Durchführung von Ausflügen und Waldtagen

Anforderungsprofil
– erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin
– nach Möglichkeit reformpädagogische Zusatzausbildungen oder Fortbildungen (Montessori, Reggio, Wild, etc.)
– Wertschätzung eines interkulturellen Umfeldes
– Verantwortungsvoller Umgang mit den Kindern
– Bereitschaft zur Teilnahme an Supervisionen und Fortbildungen

Dienstantritt
voraussichtlich am Montag, dem 14. September 2020
eventuell auch schon früher

Wir wünschen uns, dass Sie an die vielseitigen Aufgaben eigenverantwortlich und mit Engagement herangehen und dass Sie neben Kreativität und den fachlichen Fähigkeiten über gute Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung verfügen.

Bruttogehalt bei Vollbeschäftigung mindestens 2.350 Euro, je nach Einstufung.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto als PDF-Datei per Mail an:

Sandra Meiser-Lang
Bildungsgartenleiterin
Obfrau des Interkulturellen Bildungsgartens Graz
Schützgasse 20, 8020 Graz
office (at) bildungsgarten-graz.at
www.bildungsgarten-graz.at